Prozessionen

Image
Image

3-Klang Pilgertag - Ein Pilgertag in Kallenhardt am Tor zum Sauerland

Image

Zu unterschiedlichen Zeiten werden am Samstag, 22 Juni, die drei verschiedenen 3KLANG Pilgerwege gegangen. Um 10 Uhr der 18 km lange Auszeitweg, um 12 Uhr der 9 km lange Lebensweg und um 14 Uhr der 2,5 km lange Segensweg.

Gemeinsam wollen wir dann gegen 15:30 wieder an der kath. Pfarrkirche in Kallenhardt ankommen, um den Pilgertag mit einer Andacht zu beschließen. Anschließend gibt es noch die Möglichkeit zu Gespräch und einem kleinen Imbiss.

Je nach der Länge des Weges sind unterschiedliche Zielgruppen angesprochen. Der kurze Segensweg kann gut mit Familien und älteren Menschen begangen werden. Der Lebensweg eignet sich für jedermann. Der 18 km lange Auszeitweg erfordert schon ein wenig Kondition.

Festes Schuhwerk ist auf allen drei Wegen ratsam und Rucksackverpflegung für unterwegs. (Anmeldung nicht erforderlich)

 

Serenadenabend

Image

Offizielle Eröffnungsfeier Pastoraler Raum Anröchte-Rüthen

Image

Wallfahrt 2019

Image

Am 21. September 2019 macht sich unser Pastoralverbund Rüthen wieder auf die altbewährte Wallfahrt nach Werl.

In diesem Jahr lautet das Wallfahrtsmotto: 

„Herr, wohin sollen wir gehen?“ – das Wallfahrtsthema für das Jahr 2019 greift die Antwort des Petrus auf, die er Jesus nach der Überlieferung des Johannes-Evangeliums in der Synagoge von Kafarnaum auf dessen provozierende Frage „Wollt nicht auch ihr gehen?“ gibt. Nach seiner die Zuhörer schockierenden Rede vom „Brot des Lebens“ stellt Jesus diese Vertrauensfrage an den innersten Kreis seiner Jünger und führt sie damit in eine Entscheidungssituation hinein. Stellvertretend für die Jünger antwortet Petrus: „Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.“ Öffentlich bekennt Petrus mit diesen Worten seinen Glauben an Jesus als Gottes Sohn. Jesus ist für ihn derjenige, der durch sein Wirken offenbart, was für den Menschen lebenswichtig ist. Er allein ist das Ziel, auf das es sich zuzugehen lohnt. Maria, die Mutter Jesu, begleitet uns auf dem Weg zu diesem Ziel und gibt uns die Weisung mit: „Was er euch sagt, das tut!“ Die Wahrheit der Worte Jesu erfahren wir, wenn wir ihnen trauen und uns mit Entschiedenheit auf seinen Weg einlassen.

Gerade in den Zeiten der Umstrukturierung fragt sich sicherlich auch der ein oder andere Christ.. „Herr, wohin sollen wir gehen?“ Eine Frage die aktueller denn je ist und der wir nachspüren wollen!

Herzliche Einladung zu einem ersten Vorbereitungstreffen am Dienstag, den 25. Juni um 19 Uhr in das Pastoralverbundsbüro nach Rüthen ein.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen