Previous Next

Mit Gottes Segen in die Ferien!

In den letzten Wochen fanden in der Johanneskirche und in der Nikolauskirche die jährlichen Schulabschlussgottesdienste statt. Gestartet ist die Maximilian-Kolbe Schule mit der Verabschiedung ihrer Klasse 10. Eine Woche später dann das Friedrich-Spee-Gymnasium mit dem Abi-Gottesdienst. Auch die Grundschule Oestereiden feierte einen ökumenischen Gottesdienst.  

Am letzten Schultag vor den Sommerferien gab es dann einen Abschlussgottesdienst für alle Kinder der Grundschule Rüthen und einen für die Grundschule Kallenhardt. Die 4. Klassen bereiten diese Gottesdienste jeweils  für die gesamte Schule vor. Am Ende des Gottesdienstes bekamen die  Viertklässler  einen Segen für ihren Weg auf die weiterführenden Schulen zugesprochen.

Aber auch die kleinen Kindergartenkinder wollten sich unter den Segen Gottes stellen und so feierten die katholischen Kindergärten im Stadtgebiet Rüthen und der Kindergarten Westereiden einen Abschlussgottesdienst in der Kirche.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen