Previous Next

Kindergottesdienst in Weickede

Im Kindergottesdienst vor der Kapelle in Weickede stand der Regenbogen im Mittelpunkt. Die Kinder hörten die Geschichte vom Streit der Farben, die der Regen wieder zusammenbringt. Die Farben bilden den Regenbogen als Zeichen des Zusammenhalts und der Versöhnung. Die Kinder bauten den Regenbogen aus Holzteilen nach und erfuhren so die Verbindung von Gott zu den Menschen. In den Fürbitten dankten die Kinder Gott für die vielen schönen Farben.
In der Bastelaktion wurden fröhliche Sonnen mit Regenbogen gebastelt, die die Kinder an den Zusammenhalt und die Gemeinschaft erinnern.

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.